Rückschau Kongress 2015

Neue Strategien und innovative Geschäftsmodelle sind das eine. Wer jedoch nachhaltig erfolgreich sein möchte, muss gleichzeitig noch an weiteren Stellschrauben drehen. Welche das sind, das zeigte der diesjährige Kongress der Deutschen Fachpresse unter dem Motto „Cultural Change“, zu dem sich am 20. und 21. Mai in Frankfurt mehr als 500 Verleger und...

Weiterlesen

Die Innovationskultur im Fokus: Unter dem Motto „Cultural Change – neu denken und handeln“ wurde am Kongress der Deutschen Fachpresse am 20. und 21. Mai in Frankfurt ein breites Spektrum an Lösungsstrategien deutscher Fachmedienhäuser präsentiert. Mit mehr als 500 Teilnehmern fand der Kongress mit zahlreichen nationalen und internationalen...

Weiterlesen

Für herausragende journalistische Leistungen wurde heute der „Karl Theodor Vogel Preis der Deutschen Fachpresse – Fachjournalist der Jahres“ verliehen. Mit dem Preis zeichnet die Deutsche Fachpresse in Kooperation mit der Karl Theodor Vogel Stiftung (Würzburg) seit 2005 gemeinsam fachjournalistische Beiträge aus, die aktuelle Fach- und...

Weiterlesen

Kongress der Deutschen Fachpresse – das Highlight-Event der Fachmedienmacher

Wie deutsche Fachmedienhäuser erfolgreiche Medien machen, zeigt jährlich der Kongress der Deutschen Fachpresse. Mit mehr als 500 Teilnehmern findet das Highlight-Event der Fachmedienmacher mit zahlreichen nationalen und internationalen Referenten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Medien, Themen-Sessions, Workshops und einer Dienstleisterausstellung alternierend in Frankfurt am Main und Berlin statt. In 2016 wirft der Kongress unter dem Motto „Fachmedien 4.0 – kommunizieren, informieren, vernetzen“ einen Blick auf die Zukunft der Fachmedien im Zeitalter der Industrie 4.0. Diese steht für eine Smart Industry, die sich durch Wandlungsfähigkeit, Ressourceneffizienz, Workflow-Lösungen sowie die Integration von Kunden und Geschäftspartnern in  Wertschöpfungsprozesse auszeichnet. Durch lösungsorientierte Angebote haben Fachmedien in den nächsten Jahren die einmalige Möglichkeit, treibende Kraft einer neuen industriellen Revolution zu werden. Der Kongress der Deutschen Fachpresse 2016 zeigt, wie der Weg dorthin aussehen kann und welche Herausforderungen es zu bewältigen gilt.

Location & Anreise

Location / Anreise


Location

Ellington Hotel
Nürnberger Straße 50-55
10789 Berlin

www.ellington-hotel.de

Ausführliche Anfahrtsbeschreibungen finden Sie hier.

Parkplätze

Parkmöglichkeiten

Das Hotel verfügt über 50 Parkplätze. Für Teilnehmer am Kongress der Deutschen Fachpresse stehen diese für €15 pro Tag zur Verfügung.

In dem direkt neben dem Hotel liegenden Parkhaus Passauer Straße/KaDeWe stehen weitere Parkplätze mit direktem Zugang zum Hotel zur Verfügung.

Anreise mit der Bahn

Anreise mit der Bahn für €99 deutschlandweit

Mit dem Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn für € 99 für die Hin- und Rückfahrt in der 2. Klasse oder für € 159 in der 1. Klasse nach Berlin reisen.

Vollflexible Fahrkarten ohne Zugbindung sind gegen einen Aufpreis von €40 erhältlich. Nutzen Sie unser Kooperationsangebot mit visitBerlin und reisen Sie entspannt und klimafreundlich zum Kongress der Deutschen Fachpresse.

ALLE DETAILS ZUR BUCHUNG FINDEN SIE HIER.

Sponsoren

Hotels

Hotelkontingent im Kongresshotel:

Ellington Hotel

Nürnberger Straße 50-55
10789 Berlin
030 68315 2301
reservierung@ellington-hotel.com

Buchbar vom 9. – 11. Mai 2016 unter dem Stichwort „Deutsche Fachpresse“

Standard Einzelzimmer:

€128,- pro Nacht ohne Frühstück
€148,- pro Nacht mit Frühstück

Über visitBerlin stehen Ihnen weitere Kontingente in anderen Hotels zur Verfügung.

Einen Überblick über die Hotels und die Möglichkeit zur Buchung finden Sie hier.

Für Buchungsrückfragen können Sie direkt an visitBerlin wenden:
kongress[at]visitberlin.de  oder Telefon: 030 / 25 00 25