Digitale Entwicklung verstehen, Szenarien beschreiben, Ideen vorantreiben: Unter dem Motto "Fachmedien 4.0 – kommunizieren, informieren, vernetzen" fokussiert der diesjährige Kongress der Deutschen Fachpresse Fachinformationen im Zeitalter von Industrie 4.0, Worklife 4.0 und Big Data. Die rund 500 Kongressteilnehmer erwartet ein abwechslungsreiches...

Weiterlesen

Mit einem Großaufgebot an Verlagsmanagern, Experten und Entrepreneuren geht es bereits am ersten Kongresstag los. Nach der Begrüßung durch Fachpresse-Sprecher Stefan Rühling (Vogel Business Media), lässt Bernd Kolb (Visionär & Vordenker) die Teilnehmer an seinen Zukunftsideen teilhaben. Danach stellt Rolf-Dieter Lafrenz (Schickler...

Weiterlesen

Workflow-Lösungen, Ressourceneffizienz und Kundenintegration im Fokus: Wie sich Fachmedienhäuser im Zeitalter von Industrie 4.0 entwickeln, zeigt der Kongress der Deutschen Fachpresse am 10. und 11. Mai in Berlin. Unter dem Motto "Fachmedien 4.0 – kommunizieren, informieren, vernetzen" berichten Medienexperten wie Dr. Martin Rusch (Xing), Felix...

Weiterlesen

Kongress der Deutschen Fachpresse – das Highlight-Event der Fachmedienmacher

Wie deutsche Fachmedienhäuser erfolgreiche Medien machen, zeigt jährlich der Kongress der Deutschen Fachpresse. Mit insgesamt mehr als 500 Teilnehmern findet das Highlight-Event der Fachmedienmacher mit zahlreichen nationalen und internationalen Referenten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Medien, Themen-Sessions, Workshops und einer Dienstleisterausstellung alternierend in Frankfurt am Main und Berlin statt. In 2016 wirft der Kongress unter dem Motto „Fachmedien 4.0 – kommunizieren, informieren, vernetzen“ einen Blick auf die Zukunft der Fachmedien im Zeitalter der Industrie 4.0. Diese steht für eine Smart Industry, die sich durch Wandlungsfähigkeit, Ressourceneffizienz, Workflow-Lösungen sowie die Integration von Kunden und Geschäftspartnern in  Wertschöpfungsprozesse auszeichnet. Durch lösungsorientierte Angebote haben Fachmedien in den nächsten Jahren die einmalige Möglichkeit, treibende Kraft einer neuen industriellen Revolution zu werden. Der Kongress der Deutschen Fachpresse 2016 zeigt, wie der Weg dorthin aussehen kann und welche Herausforderungen es zu bewältigen gilt.

Referenten

Michael Adam

Geschäftsführer, StoryDOCKS

read more

Fredrik Andersson

Chief Product Officer Bonnier Business to Business

read more

Steffen Arnold

Leiter Markt und Produkte, Physik Instrumente

read more

Axel Bartholomäus

Managing Partner, Bartholomäus & Cie

read more

Matthias Bauer

Chief Corporate Development Officer, Vogel Business Media und Geschäftsführer ngn, Vogel Corporate Media und Vogel Ventures

read more

Christoph Bertling

Geschäftsführer, Handelsblatt Fachmedien

read more

Dr. Nicolas Bogs

CEO, TANGRON Talent & Insight

read more

Dr. Torsten Casimir

Chefredakteur „Börsenblatt“

read more

Andreas Dittes

CEO, Talentwunder

read more

Frederik Fischer

Chefredakteur, piqd

read more

Thorsten Gerke

Head of Digital Sales & Cooperations, MAIRDUMONT

read more

Christian Hasselbring

Head of Business Development, LaterPay

read more

Edmund Heider

Vice President Data Strategy IDG Communications Media

read more

Ehrhardt F. Heinold

Geschäftsführender Gesellschafter Heinold, Spiller & Partner

read more

Cornelia Hesse

Projektleiterin, Czaia Marktforschung

read more

Judith Hoffmann

Leitung Weiterbildung, Projekte, Marketing, mediacampus frankfurt

read more

Alexis Johann

Geschäftsführer, styria digital one

read more

Christopher Kassulke

Geschäftsführender Gesellschafter HandyGames

read more

Lukas Kircher

Gründer und Geschäftsführer, C3 Creative Code and Content

read more

Gerrit Klein

CEO, Ebner Verlag

read more

Dr. Ludger Kleyboldt

Geschäftsführer, NWB Verlag

read more

Julia Köberlein

Gründerin und Kreativdirektorin, Kontextlab

read more

Dr. Jochen Köckler

Mitglied des Vorstandes, Deutsche Messe AG

read more

Bernd Kolb

Visionär, Vordenker, Unternehmer

read more

Dr. Klaus Krammer

Vorstand, Krammer Verlag

read more

Felix Krohn

Vice President Corporate Strategy, Pricing and Business Intelligence, Wolters Kluwer

read more

Rolf-Dieter Lafrenz

Geschäftsführender Gesellschafter, Schickler Unternehmensberatung und Personalberatung

read more

Mark Liedtke

Geschäftsführer, NWB Verlag

read more

Markus Lutz

Geschäftsführer / Partner, Premium Audience

read more

Dr. Hendrik Markgraf

Journalist, Kommunikationstrainer, Coach

read more

Bernd Meidel

Leiter Operations, Vogel Business Media

read more

Jörg Mühle

Vice President Sales, Sales & Solutions, Heise Medien GmbH & Co. KG

read more

Dr. Marco Olavarria

Geschäftsführer, Kirchner + Robrecht management consultants

read more

Jörg Pieper

Leitung E-Content, Produktentwicklung, Programmleitung Bibliotheken, Schweitzer Fachinformationen

read more

Bernd Pitz

Inhaber, Selbstverständlich – Rat & Tat für Medien und Marketing

read more

Stefan Rühling

Vorsitzender der Geschäftsführung, Vogel Business Media GmbH & Co. KG

read more

Dr. Martin Rusch

Senior Vice President Platform & Content, XING AG

read more

Stephan Scherzer

Hauptgeschäftsführer, VDZ (Verband Deutscher Zeitschriftenverleger)

read more

Franziska Schiebe

Leitung Geschäftsfeldentwicklung E-Business, Verlagsgruppe Beltz

read more

Dr. Bastian Schwithal

Co-Founder, kindai:projects

read more

Dirk Sieben

Geschäftsführer, DVS Media

read more

Prof. Dr. Christian Sprang

Justiziar, Börsenverein

read more

Markus Stoisser

Design Thinker & Innovation Advisor, Haufe Gruppe

read more

Dr. Carsten Thies

Geschäftsführer, Haufe-Lexware

read more

Daniel Tschentscher

Partner, wdp Wachter Digital Partners

read more

Markus von Lepel

Head of Human Resources Digital, Axel Springer SE

read more

Philipp Wachter

Partner, wdp Wachter Digital Partners

read more

Prof. Dr. Andreas Wagener

Geschäftsführer / Partner, Premium Audience

read more

Arnim Wahls

Founder & CEO, Firstbird

read more

Jennifer Waldeck

Projektleiterin, Czaia Marktforschung

read more

Aljoscha Walser

Geschäftsführer, Narses Beratungsgesellschaft

read more

Robert Weber

Geschäftsführer, Industrial Newsgames

read more

Prof. Dr. Isabell M. Welpe

Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre - Strategie und Organisation an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, Technische Universität München

read more

Volker Wieprecht

Hörfunkjournalist, radioeins vom RBB

read more

Alexander Woge

Head of Social CRM Solutions, knk Business Software

read more

Volker Zanetti

Co-Founder, kindai:projects

read more
Programm

Programmheft

Download als PDF

 

Dienstag, 10. Mai 2016

8.30 – 10.00

BEGRÜßUNGSKAFFEE UND SPONSORENAUSSTELLUNG

9.00 – 10.00

Speed-Networking

Keine Anmeldung erforderlich

Moderation: Judith Hoffmann, Leitung Weiterbildung, Projekte, Marketing
mediacampus frankfurt

Moderation

Dr. Torsten Casimir, Chefredakteur „Börsenblatt“

10.00 – 10.15

Begrüßung

Stefan Rühling

Sprecher Deutsche Fachpresse, Vorsitzender der Geschäftsführung
Vogel Business Media

10.15 – 11.00

Keynote

Bernd Kolb

Visionär, Vordenker, Unternehmer

11.00 – 11.15

Der B2B-Medien- und Informationsmarkt in Deutschland

Rolf-Dieter Lafrenz

Partner
SCHICKLER Unternehmensberatung

11.15 – 12.10

Der B2B-Medien- und Informationsmarkt in Deutschland

Impulse & Podiumsdiskussion mit

Lukas Kircher, Geschäftsführender Gesellschafter C3 - Creative Code and Content
Dr. Jochen Köckler, Mitglied des Vorstands Deutsche Messe AG
Stefan Rühling, Vorsitzender Geschäftsführung Vogel Business Media
Dr. Carsten Thies, Geschäftsführer Haufe-Lexware

Moderation: Dr. Torsten Casimir & Rolf-Dieter Lafrenz

12.10 – 12.15

ELEVATOR PITCH

Alexander Woge

Head of Social CRM Solutions
knk Business Software

12.15 – 13.15

Mittagspause & Sponsorenausstellung 

13.15 – 13.45

SOZIALE NETZWERKE ALS PLATTFORM FÜR VERLAGE UND WARUM XING NACHRICHTEN MACHT

Dr. Martin Rusch

Senior Vice President Platform & Content
XING AG

13.45 – 14.30

Transformation 2.0 – wie Wolters Kluwer sich auf eine „Data-Driven World“ einstellt

Felix Krohn

Vice President Corporate Strategy, Pricing & BI
Wolters Kluwer

14.30 – 15.15

Wenn Delfine fliegen. Oder: wie Verlage wieder wachsen können

Gerrit Klein

Geschäftsführer
Ebner Verlag

15.15 – 15.45

Kaffeepause & Sponsorenausstellung

15.45 – 17.00

B2B Future Publishing. Investitionsstrategien von Fachmedien in der New Economy
 

Moderation: Dr. Bastian Schwithal & Volker Zanetti, Co-Founder, kindai:projects

17.00 – 18.30

Pause & Sponsorenausstellung

17.15 - 18.45

    Parallele Veranstaltungen

  • 17.15 - 18.15 Uhr: Mitgliederversammlung
    Nur mit gesonderter Einladung
  • 17.30 - 18.30 Uhr: Speed-Networking
    Keine Anmeldung erforderlich
    Moderation: Judith Hoffmann, Leitung Weiterbildung, Projekte, Marketing
    mediacampus Frankfurt  
  • 17.30 - 18.30 Uhr: Der VDZ stellt Branchenlösungen für Verlage vor:
    OBS - die Branchenlösung für Verlage und Mediaagenturen und DUON - effizientes Ad-Management
  • 18.00 - 19.00 Uhr: Alumni-Treffen – Young Professionals‘ Media Academy
    Für alle YPMA Jahrgänge
  • 18.15 - 18.45 Uhr: Treffen der Kommissionsvorsitzenden
    Ab 18:45 Uhr offen für alle Interessierten an der Kommissionsarbeit der Deutschen Fachpresse

18.30 – 19.15

Aperitif und Imbiss

19.15 – 21.00

Verleihung der Branchenawards
„Fachjournalist des Jahres“

„Fachmedium des Jahres“

Moderation: Volker Wieprecht, radioeins vom RBB

Abendimpuls: "Freiheit, Vielfalt, Wettbewerb"
Stephan Scherzer, Hauptgeschäftsführer, VDZ Verband Deutscher Zeitschriftenverleger

Ab 21.00

B2B-Media-Night im Ellington

Mittwoch, 11. Mai 2016

8.45 – 9.45

BUSINESS FRÜHSTÜCK
Print - Bestehen im digitalen Wettlauf
Erkenntnisse aus drei Jahren B2B-Entscheideranalyse

Jennifer Waldeck, Projektleiterin und Cornelia Hesse, Projektleiterin
Czaia Marktforschung

 

 

 

9.15 – 10.00

BEGRÜßUNGSKAFFEE UND SPONSORENAUSSTELLUNG

Moderation: Dr. Torsten Casimir, Börsenblatt

10.00 – 10.45

Der Strategiebaukasten für B2B-Medienhäuser – Trends erkennen, Wertschöpfung steigern, strategisch fokussieren

Dr. Marco Olavarria

Geschäftsführer
Kirchner + Robrecht management consultants

12.30 – 13.30

Mittagspause & Sponsorenausstellung

15.15 – 16.00

NEUE ARBEITSKULTUREN IM ZEITALTER DIGITALER WIRTSCHAFT

Prof. Dr. Isabell M. Welpe

Lehrstuhl für Strategie und Organisation
Technische Universität München

Location & Anreise

Location / Anreise


Location

Ellington Hotel
Nürnberger Straße 50-55
10789 Berlin

www.ellington-hotel.de

Ausführliche Anfahrtsbeschreibungen finden Sie hier.

Parkplätze

Parkmöglichkeiten

Das Hotel verfügt über 50 Parkplätze. Für Teilnehmer am Kongress der Deutschen Fachpresse stehen diese für €15 pro Tag zur Verfügung.

In dem direkt neben dem Hotel liegenden Parkhaus Passauer Straße/KaDeWe stehen weitere Parkplätze mit direktem Zugang zum Hotel zur Verfügung.

Anreise mit der Bahn

Anreise mit der Bahn für €99 deutschlandweit

Mit dem Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn für € 99 für die Hin- und Rückfahrt in der 2. Klasse oder für € 159 in der 1. Klasse nach Berlin reisen.

Vollflexible Fahrkarten ohne Zugbindung sind gegen einen Aufpreis von €40 erhältlich. Nutzen Sie unser Kooperationsangebot mit visitBerlin und reisen Sie entspannt und klimafreundlich zum Kongress der Deutschen Fachpresse.

ALLE DETAILS ZUR BUCHUNG FINDEN SIE HIER.

Sponsoren

Hotels

Hotelkontingent im Kongresshotel:

Ellington Hotel

Nürnberger Straße 50-55
10789 Berlin
030 68315 2301
reservierung@ellington-hotel.com

Buchbar vom 9. – 11. Mai 2016 unter dem Stichwort „Deutsche Fachpresse“

Standard Einzelzimmer:

€128,- pro Nacht ohne Frühstück
€148,- pro Nacht mit Frühstück

Über visitBerlin stehen Ihnen weitere Kontingente in anderen Hotels zur Verfügung.

Einen Überblick über die Hotels und die Möglichkeit zur Buchung finden Sie hier.

Für Buchungsrückfragen können Sie direkt an visitBerlin wenden:
kongress[at]visitberlin.de  oder Telefon: 030 / 25 00 25