Dr. Torsten Casimir

Chefredakteur

„Börsenblatt“

Torsten Casimir, Jahrgang 1961, hat in Münster Publizistik, Germanistik und Musikwissenschaft studiert. Er promovierte 1989 mit einer Arbeit über Musikkommunikation. Seit Beginn der 90er Jahre Lehraufträge an den Universitäten Münster, Düsseldorf und Mainz zu kommunikationswissenschaftlichen und journalistischen Themen.

Sein Zeitungsvolontariat absolvierte Casimir bei den Westfälischen Nachrichten. Der Journalist war seit 2001 Feuilletonchef und zuvor Wissenschaftsredakteur der Rheinischen Post. Bei der Düsseldorfer Tageszeitung entwickelte und verantwortete er auch das crossmediale, preisgekrönte Magazin Opinio.

Seit August 2006 ist Torsten Casimir Chefredakteur des Fachmagazins Börsenblatt in Frankfurt und als Verlagsleiter der MVB Marketing- und Verlagsservice des Buchhandels GmbH verantwortlich für alle verlegerischen Aktivitäten des Hauses.

Editor-in-chief Börsenblatt

Torsten Casimir, born in 1961, studied journalism, German and musicology in Münster. He received his doctorate in 1989 with a dissertation on music communication. Since the beginning of the 1990s he has been teaching at the universities of Münster, Düsseldorf and Mainz on communication studies and journalistic topics.

Casimir completed his newspaper traineeship at Westfälische Nachrichten. Since 2001, the journalist has headed the Art and Science department of Rheinische Post. At the Düsseldorfer Tageszeitung he also developed and was responsible for the cross-media, award-winning magazine Opinio.

Torsten Casimir has been editor-in-chief of the Börsenblatt in Frankfurt since August 2006 and, as publishing director of MVB Marketing und Verlagsservice des Buchhandels GmbH, is responsible for all publishing activities of the company.