TOP-SPEAKER AM ERSTEN KONGRESSTAG

Foto: Anne Großmann Fotografie

Am 22. Mai startet er wieder: Der Kongress der Deutschen Fachpresse. Am ersten Tag erwarten die Teilnehmer Top-Referenten der Fachmedienbranche sowie spannende aktuelle Themen und Einblicke in die Zukunft. Ihren Blick auf die "move-Notwendigkeit" richten wird Sarna Röser, Bundesvorsitzende des Verbands Die Jungen Unternehmer sowie Mitglied der Geschäftsleitung und Prokuristin von Röser FAM GmbH & Co. KG. Als Stimme des jungen Unternehmertums und der Generation Y vertritt Sarna Röser die Interessen von über 1.500 jungen Familien- und Eigentümerunternehmer in Deutschland. Zu sehen ist auf der Bühne auch Steve Newbold. Der Managing Director von Xeim Centaur berichtet über die Bedeutung und Zukunft von Marketing. Newbold begleitet die Deutsche Fachpresse übrigens schon länger: Er hielt die Dinner-Speech bei der Publishers' London Tour 2017. Wir freuen uns deshalb auf ein Wiedersehen auf dem Fachpresse-Kongress. Am besten jetzt schon zum diesjährigen Kongress anmelden.